Neu im BBK 2007 : Ausstellende Künstlerinnen und Künstler
   

Mathias Kupferschmid

zeigt mit "Black Fairy Tails unter dem Jolly Roger" seine neueste Werkgruppe aus Collagen und Drucken. Es sind Kompositonen bestehend aus gegensätzlichsten Elementen, virtuellen Bewegungen und Räumen, die in gleicher Wertigkeit und Freiheit zueinander stehen.

 
 
Die Naturbeobachtung führt Brigitte Pega zu Motiven aus der Pflanzenwelt.
Deren Formenreichtum wird in kontrastreichen Kreidezeichnungen plakativ abstrahiert.
 
 
Brigitte Wachendorffs Malerei befasst sich mit der Verschmelzung dynamisch aufgetragener Farbmaterie mit entschiedenen und doch sensiblen Zeichenelementen. Die Künstlerin schafft Bildräume, die Ausdruck von Abstraktion und Reduktion, gleichzeitig jedoch auch Zeugnis ihres persönlichen und subjektiven Weltempfindens sind.